Man sieht sie nur ab und zu durch das Schulhaus laufen. Eine Gruppe von circa 10 Schülern, begleitet von einem Kamerateam der Storz Medienfabrik GmbH. Die zwei Kameraleute machen das Filmen hauptberuflich und sind nur zwecks der Projekttage an unsere Schule gekommen. Der Film, der ca. fünf Minuten lang wird, repräsentiert die Agnes-von-Hohenstaufen Schule und zeigt ihre verschiedenen Facetten.

Im Vordergrund steht stets das Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“. Dieser Leitsatz spiegelt sich auch in den diesjährigen Projekten in verschiedenen Formen wider, und wird so auch in dem Film immer wieder aufgegriffen. Das Filmteam versucht so viele Eindrücke wie möglich zu bekommen und interviewt dazu auch Lehrer und Schüler.

Die Projekttage im rechten Licht – der Film
Die AvH gegen Hass und Diskriminierung

Denn auch im Schulalltag spielen alle Meinungen und Ansichten eine tragende Rolle. So setzt sich der Film aus vielen kleinen Sequenzen zusammen, die insgesamt ein schönes Gesamtbild der AvH vermitteln sollen. Auch lobenswert ist die Wandelbarkeit des Schülerteams. Dieses übernahm die verschiedensten Aufgaben, beispielsweise dachten sie sich die Fragen für die Interviews aus und führten diese dann auch durch. Zudem kam das Basteln von Requisiten und das Repräsentieren von Inhalten vor der Kamera. Aber auch das Kamerateam zeigte sich sehr engagiert bei ihrer Aufgabe. Sie suchten stets den perfekten Hintergrund und Winkel, um das Geschehen perfekt einzufangen.

Wirklich ein gelungener Film. Die Minuten sind es definitiv wert, sich die Zeit zu nehmen und ihn zu genießen. Ein riesengroßes Dankeschön gilt der Storz Medienfabrik für ihre Unterstützung, ihr Knowhow und diesen grandiosen Film!

 

Die Projekttage im rechten Licht – der Film
Das professionelle Filmteam der Storz Medienfabrik
Die Projekttage im rechten Licht – der Film
Immer am Rumwuseln und nach den besten Locations suchen

 

Schreib uns was

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin einverstanden, dass meine Eingaben gespeichert werden.

Kommentare werden moderiert! Wenn Du willst, informieren wir Dich per Mail, sobald Dein Kommentar freigeschaltet ist. Beachte unsere Kommentarregeln.

Durch Abschicken des Kommentars werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in unserer Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Pin It