Das Mittelalter erleben: Ritter und Ritterfräuleins an der AvH
Parzifal kämpft gegen Feirefiz

Die Schüler des Projekts “Mittelalter” stellten gemeinsam im Außenbereich der Schule einen mittelalterlichen Kampf in originalgetreuen Kostümen nach. Die Inspiration dafür stammt aus dem Buch „Parzifal“. Darin wird der Zweikampf zwischen den Rittern Parzifal und Feirefiz geschildert, die im Schwertkampf aufeinandertreffen, ohne zu wissen, dass sie Brüder sind.

Die Projektgruppe stellte den Kampf nach, fotografierte und die Bilder wurden später bearbeitet. Am zweiten Projekttag ging es nicht um den Kampf, sondern es drehte sich alles um die Begrüßung am Königshof.

Zur Inspiration las Frau Oelke ein Kapitel des Kampfes vor und behandelte es mit den Schülerinnen und Schülern. Diese durften nun eigene Ideen zum Schaukampf einbringen und ihn selbstständig in mittelalterlicher Kleidung durchführen.

Das Tragen der schweren Kettenhemden und der großen Helme war nicht besonders angenehm, da man durch die schweren und warmen Kleidungsstücke, die damals beim Kampf vor schweren Verletzungen schützten, sehr stark ins Schwitzen kommt. Diese Erfahrung mussten wir selbst bei einer Anprobe machen. Respekt an die Ritter, die diese Kleidung stunden-, manchmal sogar tagelang auf Raubzügen tragen und darin kämpfen mussten.

Autor*innen: Sandra und Sheqibe

Avatar
Autor*in

Wir sind das Redaktionsteam der SMV. Wer diesen Artikel geschrieben hat, steht oben im Text.

Schreib uns was

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin einverstanden, dass meine Eingaben gespeichert werden.

Kommentare werden moderiert! Wenn Du willst, informieren wir Dich per Mail, sobald Dein Kommentar freigeschaltet ist. Beachte unsere Kommentarregeln.

Durch Abschicken des Kommentars werden Name, E-Mail-Adresse und der eingegebene Text in unserer Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen lies bitte unsere Datenschutzerklärung.

Pin It